Referenzen

Praktisch schön und effizient, unsere
Fassaden.

Übersicht

Innovationspark, Biel/Bienne

Die Fassaden für das Objekt Innovation Park Biel wurde eigens mit einem überarbeiteten Pfosten-Riegel-System ausgeführt.
Insgesamt handelt es sich um über 7000 m2 Fassade mit aufgesetzten Lisenen, Fensterbänken, integriertem Sonnenschutz und Brüstungsblechen.
Die Dachaufbauten mit zirka 330 m2 Fläche (Sheddach) bestehen aus Oberlichtfenstern mit Blendschutz sowie opaker Fassade aus Sandwichpaneelen und aufgesetzten perforierten Wellbändern.
Der Dachaufbau des Technikraums mit zirka 370 m2 besteht aus Sandwichpaneelen mit aufgesetzten perforieren Wellbändern und einer Hollywood Fassade von zirka 160 m2.
Im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss wurde eine Schallschutz-Ganzglas-Innenfassade von insgesamt zirka 460 m2 verbaut.
Die Abschlussfront mit Drehflügeltüre zum Veloraum (Brandschutz El 30) umfasst zirka 45 m2.
Zwei Windfänge im Erdgeschoss mit Schiebetüren und Zugangstor zur Werkhalle sowie mehrere Drehflügeltüren schliessen die Fassade ab.

Bauherr
Switzerland Innovation Park Biel/Bienne AG, Biel/Bienne
Architekt
WALDRAP GmbH, Zürich
Totalunternehmer
Akeret Baumanagement AG, Bern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.